Buchungsbestätigung

Buchungsbestätigung

Jede Buchung wird schriftlich und durch die Anzahlung von 50% des Gesamtbetrags bestätigt: Einzahlung:

  • entweder per Kreditkarte VISA , MASTERCARD, MAESTRO, VISA ELECTRON (unter Vorbehalt der Gültigkeit). Der Karteninhaber erteilt dem Manoir de Montflambert ausdrücklich die Genehmigung, den Anzahlungsbetrag wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen, abzubuchen
  • oder per Banküberweisung ohne Kosten
  • oder per Bankscheck – Bank mit Sitz in Frankreich (ausgestellt auf Manoir de Montflambert).

Die Anzahlung ist innerhalb von 5 Tagen zu überweisen.
Die Anzahlung wird am Abreisetag vom Gesamtbetrag abgezogen.
Das Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen.

Die Reservierung ist verbindlich ab Zahlungseingang.  Durch Ihre Anzahlung erklären Sie sich mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Zahlung am Abreisetag

Per Scheck, Barzahlung oder Kreditkarte.

Stornierung

Bei Stornierung gibt es keine Rückerstattung der Anzahlung.

Bei Stornierung 2 Monate vor dem Anreisetag kann die geleistete Anzahlung entweder für eine erneute Buchung vor Ende des Jahres verwendet oder auf Anforderung zurückerstattet werden.

Bei Stornierung 2 Monate bis 15 Tage vor Anreisetag, behält sich das Manoir de Montflambert das Recht vor, 50% der Anzahlung einzubehalten. Der Restbetrag kann entweder für eine erneute Buchung vor Ende des Jahres verwendet oder auf Anforderung zurückerstattet werden.

Bei Stornierung weniger als 15 Tage vor dem Anreisetag gibt es keine Rückerstattung der Anzahlung.

Meldet sich der Kunde am Anreisetag nicht während den genannten Empfangszeiten, kann das Manoir de Montflambert über seine Zimmer verfügen. Die Anzahlung wird nicht rückerstattet und das Manoir de Montflambert behält sich das Recht vor, den Restbetrag der Buchung einzufordern.

Bei vorzeitigem Abbruch des Aufenthalts werden 50% des Restbetrags in Rechnung gestellt.

Empfang

Empfang nur auf Reservierung einige Stunden vor Bezug der Zimmer.

Anreisezeit, Zimmerbereitstellung

Von 17h30 bis 19H00.

Frühstück

Das Frühstück wird ausschließlich im Frühstücksraum von 8h30 bis 9h30 serviert.

Abreisezeit

Die Zimmer sind spätestens um 10 h 30 geräumt zur Verfügung zu stellen.

Zimmerwechsel

Das Hotel ist berechtigt, ohne dass der Kunde dafür Schadenersatz verlangen kann, das ursprünglich vom Kunden reservierte Zimmer durch ein Zimmer gleicher oder höherer Qualität zu ersetzen. In diesem Fall bleibt der Buchungsbetrag unverändert.

Tiere

Tiere sind nicht gestattet.

Respekt der Privatsphäre

Die Küche, nicht öffentliche oder private Teile des Hotels sind für die Gäste nicht zugänglich. Das Restaurant ist kein Ort für Picknicks. Das Manoir de Montfambert ist kein Ort, den man besichtigen kann.

Kinder

Die Kinder können sich auf dem Anwesen frei bewegen, stehen aber unter der vollen Verantwortung der Eltern. Der Teich ist nicht überwacht und kein Kind unter 12 Jahren darf sich unbeaufsichtigt im Park aufhalten. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass im Teich nicht geschwommen werden darf.

Lebensart

Um die Ruhe des Ortes und den Komfort seiner Gäste zu gewährleisten, wird die Einhaltung einer gewissen Lebensart erwartet. Wir bitten, das Rauchen im Hotelbereich, in den Zimmern oder an Fenstern zu unterlassen, weiters keine Kerzen anzuzünden. Der Kunde verpflichtet sich, die in den Zimmern befindlichen und in den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verhaltensanweisungen einzuhalten. Er verpflichtet sich, die Zimmer am Ende des Aufenthalts in ordentlichem Zustand zu übergeben und jegliche eventuelle durch ihn verursachte Beschädigung zu melden und für sie aufzukommen. Es sei darauf hingewiesen, dass übermäßiger Alkoholgenuss der Gesundheit schwer schadet.

Eingebrachte Sachen

Wird nach Abreise festgestellt, dass persönliche Sachen im Zimmer vergessen wurden, können diese dem Eigentümer auf seine Anfrage hin und auf seine Kosten nachgeschickt werden.

Sicherheit

Nur Personen, die eine Buchung im Manoir de Montflambert vorgenommen haben und über ein Zimmer verfügen, können sich auf dem Anwesen aufhalten.

Der Kunde verpflichtet sich, die vor Ort angeschlagenen Sicherheitsanweisungen einzuhalten.

Nach 21h00 sind der Tagesraum, der Park und der Teich ohne ausdrückliche Genehmigung des Hotels Manoir de Montflambert nicht mehr zugänglich.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftbedingungen können jederzeit geändert werden, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Kunden besteht. Mit der Anzahlung erklärt der Kunde sein Einverständnis und die Einhaltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Jeder Verstoß gegen Einhaltung und Gebrauch dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bewirkt den sofortigen Ausschluss der betroffenen Personen, ohne dass diese Anspruch auf Entschädigung gegenüber dem Manoir Montflambert geltend machen können und kann gegebenenfalls gerichtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Informationen / fremde Datenträger

Das Manoir Montflambert haftet nicht für Preise, Fehler, Nichtaktualisierung der von fremden Kommunikationsträgern bereitgestellten Informationen außerhalb seines intellektuellen und rechtlichen Eigentums: Agenturen, Broschüren, Audio- oder Videodokumente, Internet usw.

Gemäß dem Gesetz vom 6.Januar 1978 haben Sie Anrecht auf Zugang und Richtigstellung Ihrer Daten. Das Manoir Montflambert verpflichtet sich, keine die ihm übermittelten Daten an Dritte weiterzuleiten.